Newsletter


subscribe / anmelden
unsubscribe / abmelden



SAIS ist einzigartig. Man muss es selber erleben.


SAIS ist einzigartig. Während des ersten Studienjahres habe ich mit 180 Studenten aus 40 Nationen in Bologna studiert. Eine derartige Gruppe von Menschen mit einem solchen Hintergrund an internationaler Erfahrung und dem akademischem Interesse an den Internationalen Beziehungen kann man nicht beschreiben: Man muss es selber erleben. Wer sich also leidenschaftlich für fremde Kulturen interessiert, das „Große Ganze“ verstehen möchte, gerne mit Kommilitonen aus aller Welt bei einem Glas Wein über Themen wie Entwicklungshilfe in Afrika, die Zukunft des Energiemarktes oder die Finanzkrise diskutiert, der ist an SAIS genau richtig.

Studium vor SAIS: Bachelor of Arts, Kulturwirt, Universität Duisburg-Essen

 

Praktika waehrend SAIS: Studentische Hilfskraft, UNDP Fiji,  Friedrich-Ebert-Stiftung D.C.,

                                         Consultant Weltbank D.C

 

Beruf nach SAIS: Berater Personalberatung Michael Page. Hamburg

 



(Daniel Kollmann)


Login    Register
Latest News
[Allgemein]
EuroLunch
Join us for the next EuroLunch on Monday, Feb 13 @ 12:30pm at Nitze on the 5th floor.
(08.02.2012)
[Allgemein]
Carneval Party
On Feb 20 German Club goes Carneval. Join us @ Local 16 at 8:00pm. Tickets will be sold in the SAIS Lobby.
(08.02.2012)
[Allgemein]
German Club Happy Hour @ SAIS
Join the German Club for a happy hour at SAIS, 1740 Massachusetts Avenue, on December 9 from 5:30 pm.
(09.12.2011)


Caspar Schauseil
Nach Beendigung meines ersten Studiums, suchte ich nach einem M.A. Programm, das meinen akademischen Hintergrund in Volkswirtschaftlehre mit Politikwissenschaften und Internationalen Beziehungen verbindet. SAIS war deshalb meine erste Wahl.
(Caspar Schauseil)